4 Highlights der VeggieWorld Zürich

Ich habe es getan. Ich war an der ersten VeggieWorld in Zürich. Ich habe so viele neue Produkte kennengelernt, gute Gespräche geführt und einem hochspannenden Vortrag zugehört! Mitgebracht habe ich euch 4 Highlights und einen Zusatztipp:

1. Libuni – Reisdrinkbasis zum selber anrühren

libuni_reismilch_zuerich_lapapillonista_vegan

Die Idee ist einfach: Eine Reidrinkbasis, die du selbst mit Wasser anmischen kannst. So kannst du ganz individuell die gewünschte Süsse und Geschmacksintensivität deiner Reismilch erreichen. Das geniale hinter diesem innovativen Produkt: Es wird Verpackung eingespart, Transportkosten gespart, direkt nach Hause geliefert und der Bio-Reis stammt aus Italien und ist komplett Arsenfrei.

2. AMANPRANA – Omega 3-6-9 Öl

amaprana_oel_zuerich_lapapillonista_vegan

Omega 3-6-9 Fette sind essenziell, das heisst, sie werden von unserem Körper nicht selbst hergestellt und müssen durch unser Essen zugeführt werden. Du kennst wahrscheinlich die herkömmlichen Leinöl, Rapsöl, Hanföl etc. Mischungen. Doch dieses Öl ist etwas anders. Es enthält unter anderem rotes Palmöl, ein wahres Superfood. Zudem enthält es hochwertige Öle von Zitronen und Orangen, das macht es geschmacklich sehr frisch und passt mega gut in ein Müesli oder Smoothie. Mhmmm.

AMANPRANA hat übrigens eine spannende Bio-Produktpalette wie Kokosblütenzucker, Kokosöl, Fleur de Sel, uvm.

3. Naturhotel LechLife

hotel_lechlife_vegan_lapapillonista_zuerich

Ein Hotel mitten in der Natur, wunderschöne Themen-Zimmer, ein tolles Yoga und Qi Gong – Wochenprogramm, ja sogar einen eigenen veganen Koch. Mich hat das Angebot dieses Hotels ziemlich überrascht. Sogar Attila Hildmann lädt regelmässig zu seinen berühmten Challenges in das Hotel ein. Für mich war das Kennenlernen dieses familienfreundlichen Hotels das absolute Highlight der VeggieWorld.

 4. Rohkost Hüsli – Brot, Pizzaböden und Truffes

rohkost_huesli_vegan_zuerich_startup_lapapillonista
Das Rohkost Hüsli ist ein junges Start Up aus der Schweiz und stellt Pizzaböden, Bagels, Truffes und sogar Hamburgerbrötchen her. Bist du Rohköstler oder magst gesundes Essen? Dann glaube ich, dass diese Firma genau etwas für dich ist! Sympathisch und eine grandiose Geschäftsidee – deshalb erhalten sie von mir ein Daumen hoch!

Kleiner Zusatztipp: Bazaar De Luxe

bazaar__de_luxe_vegan_lapapillonista_zuerich
Das sind die wohl hippsten veganen Shirts die zur Zeit auf dem Markt sind. Ich habe mich Schokverliebt, die Inhaberin (Hsuan Lin) ist eine unglaublich tolle Designerin. Das ganze Label ist grossartig – schaut unbedingt mal im Onlineshop vorbei!

Wart ihr auch an der VeggieWorld in Zürich?
Oder vielleicht an einem anderen Standort?
Was hat euch am besten gefallen?

6 Kommentare zu “4 Highlights der VeggieWorld Zürich

  1. hallo zusammen
    ein bischen gestört hat mich die austellung daneben. wir setzen uns dafür ein (bsp. peta) das tieren nichts geschieht und ein meter weiter hat es zubehör aus leder, fell umd tierfutter das an anderen tieren getestet wurde. dies ist ein bischen schade jedoch gab es geniale austeller.

  2. Mich hat es auch etwas gestresst, dass es so wenig Platz War und integriert in die Züspa.
    Gerade beim Reisdrink ist die Idee super. Aber das was mich stört ist, dass der Konsument in der Schweiz benachteiligt wird. Die ganzen Vorteile, die man in Deutschland oder Österreich hat, fallen weg.
    Was macht das superfood von Coop, das ein Instantprodukt ist, auf der Messe? Es waren viele Anbieter aus Deutschland dort. Die verkaufen aber auch ihre Produkte in Deutschland. Das hat mich enttäuscht.

    • Liebe Eva – ja ich verstehe deine Punkte. Ich denke, dieses Jahr wird es bestimmt schon mehr auf den Schweizer Markt abgestimmt – am besten lässt du dein Feedback auch bei den Veranstaltern – so können sie sich für dieses Jahr verbessern.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s