Vegan & Herbstlich: Apfel – Zimt – Muffins | Rezept

Zur Zeit gehören diese Muffins zu meinen absoluten Favoriten. Eine gelungene Mischung aus Apfel und Zimt! Mjamm! Deshalb mein Tipp an euch: sofort das Rezept nachbacken und vor dem TV gemütlich die Füsse hochlegen und das Wochenende ausklingen lassen!

Zutaten für 12 Muffins:

  • 200g Zucker
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • 400g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 250 ml Sojamilch
  • 200 ml Öl
  • 2 Äpfel
  • etw. Zimt
  • etw. Nelkenpulver

1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen und dann die Sojamilch und das Öl dazugeben.

2. Den Teig in die Muffinform geben und die Äpfel in kleine Stück schneiden. Die Stückchen in den Teig leicht eindrücken und obendrauf etwas Zimt geben.

3. Je nach Geschmack auch bereits etwas Zimt und Nelkenpulver in den Teig geben und über die Äpfel streuen. Aber Achtung: eher sparsam damit umgehen, ansonsten wird es etwas sehr würzig 😉

4. Die Muffins bei 200° C ca. 20 Minuten backen, kurz auskühlen lassen UND geniessen!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Rest-Wochenende und morgen einen guten Start in die Woche! ❤

apfel_zimt_muffins_vegan_lapapillonista

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s